Sonntag, 16. Juni 2013

Lesen um zu lernen

Jeden Tag schreitet die Entwicklung ein Stückchen vorran. Immer auf dem aktuellen Stand zu sein, ist nicht immer leicht. Clean Code Developer rät deshalb sechs Fachbücher im Jahr zu lesen. Wenn man nun mal überlegt, wie viel Fachbücher kosten, kann das schnell mal ins Geld gehen. Nehmen wir mal an ein Buch kostet 60 Euro und sollen sechs im Jahr lesen. Das wären schon mal 360 Euro im Jahr. Dabei gibt es immer wieder Bücher, bei denen schnell auffällt, dass das Buch für einen selbst nicht geeignet ist. Das heißt man würde sich, um die Anzahl sechs auch wirklich zu lesen, nochmal ein bis zwei Bücher extra kaufen. Und so landet man schnell bei kosten zwischen 400 und 500 Euro im Jahr.

safaribooksonline.com kann die Geldbörse entlasten. Für gut 240 Euro im Jahr, kann man eine viele viele Bücher online und auf mobilen Geräten lesen. Es gibt dort Fachbücher ohne ende und man kann sich zehn Bücher im Monat anschauen. Außerdem ist eine Volltextsuche über alle Bücher möglich, was einem das Suchen bei Problemen extrem vereinfacht.
Für 35 Euro monatlich bekommt man sogar einen komplett Zugang, in dem so viele Bücher gelesen werden können, wie man möchte.
Für die mobilen Geräte gibt es sogar die Möglichkeit die Bücher offline zu lesen!

Reinschauen lohnt sich in jedem Fall. Für 15 Tage kann man kostenfrei alles ausprobieren!