Samstag, 18. Mai 2013

Controls selber bauen

Ein eigenes WPF Control zu schreiben ist im Gegensatz zu anderen Technologien wie z.B. WinForms schnell und einfach gemacht.
Es muss lediglich eine Klasse erstellt werden, die von Control ableitet und es muss ein ControlTemplate dazu angelegt werden.
Fügt man im Visual Studio 2013 ein neues CustomControl hinzu, werden diese beiden Klassen automatisch erstellt. Außerdem wird, wenn noch nicht vorhanden, das Assembly Attribut ThemeInfoAttribute der AssemblyInfo.cs hinzugefügt. Das ControlTemplate wird vom Studio direkt in der /Themes/Generic.xaml Datei angelegt und kann dort beliebig gestaltet werden. Fügt man seinem Control eine DependencyProperty hinzu, kann diese direkt über TemplateBinding an das ControlTemplate gebunden werden.